Chiang Mai – Doi Inthanon National Park

Da Daniel Berge so liebt und wir endlich die Natur sehen wollten, buchten wir eine Tour durch den Doi Inthanon National Park in Chiang Mai (1150 BHT pro Person inkl. Lunch – Half Day Tour von travel hub). 

Man hätte auch mit dem Roller durch den ca. 480 Quadratkilometer großen Park fahren können, doch wahllos die Berge hochzufahren ist bei der Hitze nicht grade angenehm. Da hätte man sich schon vorher einen Plan machen müssen. Ganz oben auf dem Berg, dem höchsten Punkt Thailands mit 2565 m Höhe, ist es sogar etwas kälter (ca. 15-17 Grad um die Mittagszeit). Glücklicherweise waren wir aber darauf gefasst und kamen nicht mit kurzer Hose. 

Alles in allem fand ich die Tour ganz schön, besonders den letzten Wasserfall und das Klettern über die Felsen und das Balancieren über einen Baumstamm, um den Wasserfall näher zu sein.

Hier ein paar Impressionen von uns aus dem Doi Inthanon National Park: 



Abenteuerlustige Grüße aus dem Dschungel! 🌳🌴⛰

Daniel und Jessi 👫

Advertisements

6 Antworten auf “Chiang Mai – Doi Inthanon National Park”

  1. Echt wunderbar alles anzusehen 😄Und schön berichtet jessi . Also habt ihr doch die lange Wanderung gemacht oder wäre diese noch ein anderer Berg gewesen 😊Bis jetzt klappt eure Reise ja phantastisch und das soll auch so weiter gehen und freuen uns auf weiter Berichte 😄👏🏻👏🏻Gebt acht und bleibt gesund 😍

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s